Abifahrt_2021_Blog

Eine Abifahrt nach Novalja, was sind die Vor- und Nachteile?

 

Die Idee der Abifahrt

Die Zeit vor dem Abitur gehört wahrscheinlich zu den stressigsten in deinem ganzen Leben. Das Lernen scheint kein Ende zu nehmen und die Prüfungen gehen dir nicht mehr aus dem Kopf. Doch - obwohl man es zwischenzeitlich vielleicht kaum glauben kann - auch das geht vorbei. Deshalb lohnt es sich einen Blick auf die Zeit nach dem Abitur zu werfen. Ist der Druck erstmal abgefallen, liegt eine spannende Zeit und eine völlig neue Freiheit vor dir. All die Jahre, die Du mit deinen Freunden in der Schule verbracht hast, kommen zu einem Ende. Ihr habt es gemeinsam geschafft - das gilt es gebührend zu feiern! Was gibt es da besseres als nochmal gemeinsam einige Tage Sommer, Sonne, Strand und Party zu genießen, bevor es für alle in verschiedene Richtungen weitergeht? Die Abifahrt ist die perfekte Gelegenheit dazu, die abgeschlossene Schulzeit mit alten Freunden zu feiern, neue kennenzulernen und es sich gut gehen zu lassen. Also raus aus der Schule und ab an den Strand!

 

Eine Abifahrt für alle

Wir sind der Meinung, an einer Abifahrt sollte der Großteil des Jahrgangs teilnehmen können. Daher stehen verschiedene Punkte bei uns im Fokus.

1.   Der Preis: Die Reise sollte für den überwiegenden Teil bezahlbar sein. Viele arbeiten neben der Schule, um sich das Taschengeld aufzubessern oder sich auch einen Abiball oder die Abifahrt leisten zu können. Eine teure Reise kommt daher oft nur für den geringsten Teil der Stufe in Betracht.

2.   Unvorhersehbare Kosten: Du solltest vorher wissen, was für Kosten auf dich zukommen. Wie teuer die Reise bei einer Selbstverpflegung tatsächlich ist, findest du meist erst während der Reise heraus. Wir würden dir 100€ mehr an Taschengeld einzuplanen. Viele Schulen entscheiden sich für All Inclusive Angebote, damit die Ausgaben überschaubar bleiben.

3.   Anreise: Wie kommt ihr zum Reiseziel? Ein optimales Reiseziel lässt sich bequem per Bus oder Flug erreichen - achtet bei einer Flugvermittlung auf die Verbindung. Zu welcher Uhrzeit geht der Flug und handelt es sich um einen Direktflug. Bei unseren Angeboten handelt es sich um Festpreise und eine Mindestteilnehmerzahl benötigt ihr auch nicht.

4.   Das Reiseziel: Oft ist der Jahrgang zwiegespalten... viel Party oder doch eher Strand. Beides zu verwirklichen stellt für uns keine Herausforderung dar. Durch unsere Umfragen werdet ihr als Jahrgang schnell wissen, was der Mehrheit am Wichtigsten ist.

5.   Die Unterkunft: Ihr fahrt als Jahrgang gemeinsam auf Abifahrt, eine gemeinsame Unterbringung ist für viele Schulen wünschenswert. Beachtet, dass im Reiseziel Novalja nur Apartments mit bis zu 8 Personen zur Verfügung stehen. Eine Aufteilung des Jahrgangs ist daher unausweichlich.

6.   Fußwege: Kurze Wege zum Strand & Shoppen oder auch am Abend in die verschiedenen Diskotheken. Ob alles bequem erreichbar erreichbar sein soll müsst ihr für euch als Jahrgang festlegen.

Eine Abifahrt nach Novalja

Welche Vor- und Nachteile findet ihr hier auf der Insel Pag.

Der Preis: Unsere Reisepreise nach Novalja sind vergleichsweise günstig. Ihr erhaltet bereits unter 400€ eure Komplettreise mit einer Reiserücktrittsversicherung. Ihr habt die Wahl zwischen unserem Basic oder Premium Paket (inklusive Ausflügen vor Ort). Da wir in Novalja nur über Selbstverpflegung sprechen, müsst ihr mehr Taschengeld einkalkulieren. Somit lässt sich das angesagte Reiseziel Novalja schon etwas kosten. In Spanien erhaltet ihr ein vergleichbares Angebot sogar etwas günstiger.

Unvorhersehbare Kosten: Wie bereits gesagt, empfehlen wir euch ca. 100€ mehr Taschengeld einzuplanen für die Verpflegung vor Ort. Der örtliche "Konsum" für die tägliche Einkäufe ist auch etwas preisintensiver als aus Deutschland gewohnt. Die Getränkepreise in den Clubs liegen vergleichsweise hoch bei ca. 7€ für eine Bier und 20-30€ für einen Cocktail. Dafür ist der Clubeintritt meist kostenlos, sofern man etwas früher dort ist und kein spezielles Event angesagt ist. Der Shuttlebus zum Strand oder auch Nachtleben am Zcre-Beach liegt auch bei ca. 24€ für 6 Tage, wenn ihr nicht immer einige Kilometer laufen wollt, sollte auch dieser einkalkuliert sein (ist in unserem Premium Paket bereits enthalten).

Die Anreise: In unseren Pakten ist eine Busreise mit einem Komfort Reisebus bereits inklusive. Alternativ kann durch eine Eigenanreise 80€ auf den Reisepreis gespart werden. Dann vermitteln wir euch gerne einen Flug, beispielsweise nach Zadar und reservieren euch einen Bustransfer, sofern verfügbar. Die Anreise per Bus ist vergleichsweise etwas kürzer als nach Spanien. Abgesehen von Süd-West-Deutschland ;)

Das Reiseziel: Novalja ist eine kleine Stadt auf der Insel Pag mit überwiegend gut ausgestatteten Apartmenthäusern. Es gibt kleine Supermärkte und einen etwas größeren Konsum. Der Strand von Novalja ist recht steinig, daher zieht es unsere Kunden meist an den bekannten Zcre Beach. Hier findet ihr einen Sandstrand und unseren Beachpoint, diverse Bars und einige Clubs vor. Neben verschiedenen Wasseraktivitäten könnt ihr auch mit uns gemeinsam zum Krka Nationalparkt und der Altstadt Zadar fahren (Ausflüge sind kostenpflichtig, im Premium Paket teilweise enthalten).

Die Unterkunft: In den verschiedenen Apartmenthäusern findet ihr Apartments von 2 bis 8 Personen vor. Alle durch uns gebuchten Apartments verfügen über eine Klimaanlage, TV, teilweise WiFi, teilweise Balkon oder Terrasse, eigenen Bad/WC und einer Küche mit Kochmöglichkeit.

Fußwege: Zu Fuß kann man natürlich immer gehen, jedoch sind die Wege vergleichweise lang. Es ist durchaus möglich, dass ihr Mitschüler erst nach 2-3km erreicht (nachbarschaftliche Unterbringung), was bei gespaltenen Jahrgängen kein Problem darstellen wird. Der Strand und das Nachprogram am Zcre Beach liegt auf mehrere Kilometer entfernt. Gerade in der Nacht sollte man diese Strecke jedoch nicht zu Fuß gehen. Unser Day&Night Shuttle oder alternativ ein Taxi kann diesbezüglich Abhilfe schaffen.